ZENIT wurde 1997 gegründet. Heute werden die Nachrichtendienste in sieben Sprachen veröffentlicht: Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch und Arabisch.

 

ZENIT-Nachrichten werden gegenwärtig von mehr als 100.000 Medien verwendet: kleinere und größere Fernseh- und Radiosender, Tageszeitungen und Zeitschriften, Webportale und Webseiten, Bistumszeitungen und Pfarrbriefe usw. Derzeit haben wir mehr als 500.000 Abonnenten. Darüber hinaus konsultieren Hunderttausende täglich die Nachrichten direkt auf unserer Homepage.

 

Zahlen:

  1. Anzahl der Abonnenten: 520.000
  2. Sprachenausgaben: 7 (spanisch, englisch, französisch, Italienisch, portugiesisch, deutsch und arabisch)