21. Türchen

ZENIT- Adventskalender

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 292 klicks

21. Türchen: Hinter dem Türchen verstecken sich heute die O-Antiphon zum 22. Dezember und eine Zusammenstellung klassischer Weihnachtslieder, die von Fritz Wunderlich und Hermann Prey interpretiert werden. Den Abschluß bildet heute ein Weihnachtskonzert, das vom Chor der Diözese Rom und dem Orchester „Fideles et Amati“ unter Leitung von Maestro Msgr. Marco Frisina im Rahmen der XXVIII. Ausgabe des Großen Weihnachtskonzerts in der Päpstlichen Basilika von San Giovanni in Laterano in Rom vorgetragen wurde.

*

O-Antiphon zum 22. Dezember

O König der Nationen,
Sehnsucht der Völker,
Du Eckstein,
der aus beiden Eines macht;
komm, und erlöse den Menschen,
den Du aus Erde gebildet hast.

O Rex Gentium
et desideratus earum,
lapisque angularis,
qui facis utraque unum:
veni, et salva hominem,
quem de limo formasti.

***

Etwas Musikalisch-Weihnachtliches: Zusammenstellung klassischer Weihnachtslieder, interpretiert von Fritz Wunderlich und Hermann Prey

***

... noch etwas Musikalisch-Weihnachtliches: Weihnachtskonzert in San Giovanni in Laterano Chor der Diözese Rom und das Orchester „Fideles et Amati“; Dirigent: Maestro Msgr. Marco Frisina, XXVIII, Ausgabe des Großen Weihnachtskonzerts in der Päpstlichen Basilika von San Giovanni in Laterano 

Programm: „Puer natus est nobis“, „Tu scendi dalle stelle“, „Adeste fideles“, „Joy to the world“, „Quando nascette Ninno“ (vers. Sinf.), „O little town of Bethlehem“, „O magnum Mysterium“, „White Christmas“, „Marcia dei tre Re“, „The first Nowell“, „Pues el amor“, „In cordis iubilo“, „Magnificat anima mea“, „Tante schiere d'angeli“, „You'll never walk alone“, „Stille Nacht“