9. Türchen

ZENIT- Adventskalender

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 259 klicks

9. Dezember: Heute verstecken sich hinter dem Türchen ein Weihnachtsgedicht von dem deutschen Dichter Joachim Ringelnatz (1883-1934) und das klassische Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“, vorgetragen vom Wiener Knabenchor. Zum Wochenanfang gibt es noch etwas Heiter-Musikalisch-Weihnachtliches: José Feliciano mit „Feliz Navid“ aus dem Jahr 1970.

*

„Weihnachten“

von Joachim Ringelnatz

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit.
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.

Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
daß die kleinste Welt die größte ist.

***

Etwas Festlich-Musikalisch-Weihnachtliches: Oh Tannenbaum“, vorgetragen vom Wiener Knabenchor

***

Etwas Heiter-Musikalisch-Weihnachtliches: José Feliciano mit „Feliz Navid