Abschlussgottesdienst mit den Teilnehmern an der MOVE 2012 in der Dominikanerkirche

Gott und die Kirche brauchen Sie

| 753 klicks

DÜSSELDORF, 7. Juni 2012 (ZENIT.org). - Etwa 500 Gläubige hatten sich am vergangenen Sonntag zum Abschlussgottesdienst der MOVE 2012 in der vollbesetzten Dominikanerkirche in Regensburg versammelt, wie das Regnum Christi mitteilt.

Es waren vor allem Kinder, Jugendliche und zahlreiche Familien, die ihr Glaubensfest, das sie am Wochenende nach Regensburg geführt hatte, mit diesem Gottesdienst beschlossen.

Der Generalvikar der Diözese, Michael Fuchs grüßte die Anwesenden mit den Worten: „Es war mir eine große Freude, mit Ihnen heute die Eucharistie feiern zu dürfen.“ Zum Abschluss des Gottesdienstes ermutigte er alle noch einmal, in Anlehnung an das Tagesevangelium hinauszugehen zu allen Völkern, „trotz unserer Fehler und Schwächen. Weil Gott uns immer wieder auffängt.“

Er lud die versammelten Gläubigen außerdem zur Heiligsprechung der seligen Anna Schäffer im Oktober dieses Jahres ins Bistum Regensburg ein, der ersten Heiligsprechung in der Diözese seit über tausend Jahren, sieht man vom heiligen Albertus Magnus ab.

Den Mitgliedern des Regnum Christi wünschte er „Viel Mut und Kraft in Ihrem Apostolat. Fahren Sie mit viel Freude wieder nach Hause. Schön, dass wir Sie in Regensburg haben! Gott und die Kirche brauchen Sie!“