Altbundeskanzler Kohl bei Papst Benedikt

Halbstündiges Gespräch im Priesterseminar

| 758 klicks

FREIBURG, 24. September 2011 (ZENIT.org). - Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl ist in Freiburg von Papst Benedikt XVI. empfangen worden. Der 84-jährige Benedikt und der 81 Jahre alte Kohl kamen im Priesterseminar der Erzdiözese Freiburg zu einem 25 Minuten dauernden Gespräch zusammen.

Begleitet wurde der im Rollstuhl sitzende Kohl von seiner zweiten Ehefrau Maike Kohl-Richter. Das Gespräch fand hinter verschlossenen Türen statt.