Am Freitag wird die erste Papstenzyklika vorgestellt

Der Titel lautet "Lumen fidei"; so auch die lateinischen Anfangsworte der Enzyklika

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 396 klicks

Wie die Pressestelle des Vatikans gestern bekannt gab, wird am kommenden Freitag, den 5. Juli, die erste Enzyklika Papst Franziskus‘ veröffentlicht. Während einer Pressekonferenz werden der Präfekt der Glaubenskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller, und der Präfekt der Bischofskongregation, Kardinal Marc Ouellet, so wie der Präsident des Päpstlichen Rates für Neuevangelisierung, Rino Fisichella, die Lehrschrift vorstellen.