Benedikt XVI. wiederholt seinen Wunsch, die fünfte Generalvollversammlung der lateinamerikanischen Bischöfe im Mai 2007 selbst zu eröffnen

Unterredung mit Kardinal Francisco Javier Errázuriz im Vatikan

| 180 klicks

ROM, 24. Februar 2006 (Zenit.org).- Benedikt XVI. empfing gestern, Donnerstag, den Vorsitzenden und den Generalsekretär des Rates der lateinamerikanischen Bischofskonferenzen (\"Consejo Episcopal Latinoamericano\", CELAM) zu einer vertraulichen Unterredung im Vatikan. Hauptgesprächsthemen war der Stand der Vorbereitungen zur fünften Generalvollversammlung der lateinamerikanischen Bischöfe, die unter Beisein des Heiligen Vaters im Mai 2007 in der brasilianischen Stadt Aparecida stattfinden wird.



Der Papst bekundete gegenüber Kardinal Francisco Javier Errázuriz, dem Erzbischof von Santiago de Chile und Vorsitzenden der CELAM, und Bischof Andrés Stanovnik von Reconquista (Argentinien) seine feste Absicht, die Versammlung der Bischofskonferenzen Lateinamerikas und der Karibik, deren Mitglieder 43 Prozent der Katholiken auf der ganzen Welt vertreten, selbst zu eröffnen.

Die fünfte Generalvollversammlung des Lateinamerikanischen Bischofsrates wird unter dem Motto \"Jünger und Missionare Jesu Christi – damit unsere Völker in ihm das Leben haben\" stehen, das Papst Benedikt XVI. im Juni des vergangenen Jahres bestätigt hatte. Der Untertitel, der auf Johannes 14, 6 Bezug nimmt – \"Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben\" – stammt vom Heilige Vater.

Die bisherigen großen Treffen der lateinamerikanischen Bischöfe fanden in Brasilien (1955), Kolumbien (1968), Mexiko (1979) und der Dominikanischen Republik (1992) statt.

Der Lateinamerikanische Bischofsrat (CELAM) ist 1955 auf Wunsch der Bischöfe Lateinamerikas und der Karibik vom damaligen Papst Pius XII. ins Leben gerufen worden und umfasst die 22 nationalen Bischofskonferenzen Mittel- und Südamerikas. Die leitenden Organe des Bischofsrates, der seinen Sitz in Santafé de Bogotá (Kolumbien) hat, werden in einem Abstand von vier Jahren von der Vollversammlung der Vorsitzenden der verschiedenen Bischofskonferenzen gewählt.