Das ganz normale Wunder - In kürzester Zeit bereits in zweiter Auflage

Es gibt so viele Wege zu Gott wie es Seelen auf der Welt gibt

Rom, (ZENIT.org) Jan Bentz | 844 klicks

Das Buch „Das ganz normale Wunder – 100 Glaubenszeugnisse von katholischen Priestern“ [ZENIT veröffentlicht] ist nunmehr in seiner zweiten Auflage erhältlich. Das Buch enthält 100 Berufungsgeschichten, Zeugnisse und Priestererlebnisse und ist nach Verkauf der ersten Auflage von 1.500 Stück in zwei Monaten mit 2.000 Exemplaren in die zweite Auflage gegangen.

Das außer auf Deutsch auf Spanisch, Italienisch und Französisch (eine englische befindet sich in Vorbereitung) erhältliche erfolgreiche Buch ist nach den Herausgebern besonders empfehlenswert für Männer und Frauen jeglicher Altersstufe, die in der Person des Priesters für sich, ihre Ehe, ihre Familie und den ihnen Nahestehenden einen vertrauenswürdigen Begleiter sehen wollen ; für Priester und gottgeweihte Menschen, denen es gut tut, sich immer wieder der Größe und Schönheit ihrer Berufung bewusst zu werden; für ältere Menschen, die vielleicht krank und allein sind und die am wahrhaft erfrischend Katholischen bekannterweise immer aufblühen; für Andersgläubige und Suchende, denen ein facettenreiches und attraktives Bild des Priesters präsentiert wird – vielleicht anders, als man es bisweilen gewohntist; für Jugendliche, die Gott vielleicht in seinen Dienst rufen möchte und die durch das persönliche Zeugnis vieler Priester aus aller Welt selbst den Mut zu einem mutigen Schritt in ihrem Leben erhalten könnten; sowie für die Eltern, Verwandten und Freunde von Berufenen, denen die Freude und Authentizität der Beispiele beim Loslassen des geliebten Menschen helfen kann.

„Persönliche Zeugnisse sind heute außerordentlich wichtige Beiträge zum Finden der eigenen Positionen, zur Klärung des eigenen Lebensweges oder zur Bestätigung, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist“, so die Herausgeber. Leser berichten:

„Ihr Buch ‚Das ganz normale Wunder‘ hat mich tief berührt und bewegt und ist mir ein neuer Ansporn, der Frage meiner Berufung mehr Raum zu schenken. Ich habe ein Exemplar von einem Freund geschenkt bekommen und konnte mich kaum davon losreißen, nachdem ich begonnen hatte zu lesen.“

„In den Berichten aus aller Welt zu sehen, wie der Herr seine Herde führt und wie er den Hirten auf so unterschiedliche Weise nahe ist und in ihrem Leben immer wieder aufs Neue wirkt, hat mich im Glauben gestärkt, und ich bin mir sicher, dass es auch den hoffentlich vielen anderen Lesern des Buches so gehen wird. Daher nochmals ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihr Buch und die damit verbundene Arbeit und Gottes Segen für 2013!“

„Die Bücher sind da, und ich bin total davon begeistert, konnte das Lesen gar nicht mehr aufhören. Tränen sind auch geflossen. Nun hoffe ich, dass der Inhalt der Bücher bei den Empfängern etwas Positives bewirkt. Danke deshalb sehr für Ihre Gebete und Ihre und Ihres Priesterbruders Initiative, dieses wunderbare Buch herauszugeben!“

Buchtipp:
Das ganz normale Wunder
100 Glaubenszeugnisse von katholischen Priestern

cif Catholic Media Verlag, 240 Seiten, fester Einband
€ 12,99
Webseite