Daten für den Weltjugendtag in Rio de Janeiro stehen fest

Termin des Welttreffens der Jugend in Brasilien: 23. bis 28. Juli 2013

| 1072 klicks

VATIKANSTADT, 14. Dezember  2011 (ZENIT.org) - Das offizielle Datum für den nächsten Weltjugendtag ist während eines Treffens zwischen dem Päpstlichen Rat für die Laien und dem örtlichen Organisationskomitee (COL/Rio) festgesetzt worden. Der Weltjugendtag in Rio de Janeiro wird vom 23. bis 28. Juli 2013 stattfinden. Weitere Informationen dazu gibt die Abteilung für Kommunikation für den WJT RIO 2013 heraus.

Das offizielle Datum wurde während eines Zusammentreffens zwischen dem Päpstlichen Rat für Laien (PCL) in seiner Eigenschaft als Zentrales Organisationskomitee des Ereignisses und dem lokalen Organisationskomitee (COL) aus Rio, das sich zurzeit in Rom aufhält, festgelegt.

Das lokale Komitee setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden und Erzbischof von Rio de Janeiro, Dom Orani João Tempesta, seinen Helfern, die mit der direkten Organisation des Jugendtages betraut sind, Dom Antônio Augusto Dias Duarte und Dom Paulo Cezar Costa, dem Generalkoordinator Msgr. Joel Portella Amado, und den Patres Márcio Queiroz und Renato Martins, beide verantwortlich für die Kommunikation der Hauptereignisse.

Die Kommissionen aus Rio und Rom diskutieren seit gestern die praktischen Aspekte der Veranstaltung, unter anderem die Auswahl eines geeigneten Ortes für den WJT.

[Übersetzung aus dem Italienischen von Anna Finkbeiner]