Diamantenes Thronjubiläum der Königin von England

Botschaft des Heiligen Vaters an Elisabeth II.

| 945 klicks

VATIKANSTADT, 7. Juni 2012 (ZENIT.org). – Anlässlich Ihres diamantenen Thronjubiläums hat Papst Benedikt XVI. eine Grußbotschaft an Königin Elisabeth II. von England geschickt.

[Wir veröffentlichen den Wortlaut des Briefes in einer eigenen Übersetzung:]

***

An Ihre Majestät,
Königin Elisabeth II von England,

ich schreibe Ihnen anlässlich der glücklichen Gelegenheit des diamantenen Jubiläums Ihrer Herrschaft, zu dem ich Ihnen meine wärmsten Glückwünsche ausdrücken möchte. Während der letzten sechzig Jahre haben Sie Ihren Untergebenen und der ganzen Welt ein leuchtendes Beispiel der Hingabe und des Verantwortungsbewusstseins gegeben, die Grundsätze der Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie garantiert und gleichzeitig das edle Ideal eines christlichen Monarchen verkörpert.

Ich erinnere mich mit Freude an das herzliche Willkommen im Holyroodhouse in Edinburgh seitens Ihrer Majestät zu Beginn meines apostolischen Besuchs in Großbritannien im September 2010 und  erneuere meinen Dank für Ihre Gastfreundschaft, die ich während jener vier Tage genießen durfte. Ihr persönlicher Einsatz bei der Zusammenarbeit und der gegenseitige Respekt zwischen den Anhängern verschiedener religiösen Traditionen hat nicht in geringem Maß zur Verbesserung der ökumenischen und interreligiösen Beziehungen in Ihrem Königreich beigetragen.

Ich vertraue Ihre Majestät und die ganze königliche Familie dem Schutz des allmächtigen Gottes an, erneuere meine herzlichen Glückwünsche zu diesem freudigen Anlass und sichere Ihnen meine Gebete um Gesundheit und Wohlstand zu.

Aus dem Vatikan, 23. Mai 2012

BENEDICTUS PP. XVI.

[Übersetzung des englischen Originals von Jan Bentz © 2012 – Libreria Editrice Vaticana]