Die Päpste wünschen einander Frohe Weihnachten

Papst Franziskus überbringt Wünsche

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 608 klicks

Wie Vatikansprecher Federico Lombardi bekannt gab, besuchte Papst Franziskus seinen emeritierten Vorgänger Benedikt XVI. gestern gegen 17 Uhr in dessen Wohnung im Vatikan, um ihm seine Weihnachtsgrüße zu überbringen.

Nach einem halbstündigen Gespräch und einem gemeinsamen Gebet wünschte Papst Franziskus auch den Schwestern der „Memores Domini“, die dem emeritierten Papst den Haushalt führen, und Erzbischof Georg Gänswein ein gesegnetes Fest.