Beitrag verschicken

Die persönlichen Aufzeichnungen von Johannes Paul II.

Ein Schlüssel zum Verständnis seiner Spiritualität „Ich hinterlasse keinerlei Besitz, über den verfügt werden müsste. Was die Gebrauchsgegenstände betrifft, derer ich mich im Alltag bedient habe, wünsche ich, dass sie so verteilt werden …