Beitrag verschicken

Die Sixtina wird für das Konklave startklar gemacht

Damit kein Big Brother-Syndrom aufkommt, wurden alle Sensoren entfernt Seit Dienstagnachmittag wird in der sixtinischen Kapelle gehämmert, gesägt, verschraubt und genäht. Die Betriebsamkeit von 40 Arbeitern dokumentieren die Aufnahmen des vatikanischen …