Beitrag verschicken

"Die Ungleichbehandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften und Ehen beim Ehegattensplitting ist verfassungswidrig"

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts und Reaktionen aus Kirche und Politik DasBundesverfassungsgerichtteilte in der Pressemitteilung Nr. 41/2013vom 6. Juni 2013 zum Beschluß vom 7. Mai 2013 mit: „Die Ungleichbehandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften und …