"Die Verantwortung der Christen für unseren Staat"

Michael Ragg beim Gottsucher-Sonntag im Kloster Brandenburg

München, (RAGG) | 377 klicks

Beim nächsten „Gottsucher-Sonntag“ des Klosters Brandenburg/Iller am Sonntag, 26. Mai, spricht der Journalist und Unternehmer Michael Ragg zum Thema: „Die Verantwortung der Christen für unseren Staat“. Im Jahr der Bundestagswahl beleuchtet der Referent die Bedeutung der Christen für Gesellschaft und Staat und ihren Einfluss auf die Politik in Deutschland. 

Um 10 Uhr besteht Gelegenheit zum Besuch der Heiligen Messe. Der öffentliche Vortrag von Michael Ragg beginnt um 11 Uhr. Im Anschluss, um 12:30 Uhr, ist die Teilnahme am familienfreundlichen und reichhaltigen Sonntagsbuffet möglich. Es kostet für Erwachsene elf, für Kinder fünf Euro. Das Kloster bittet um telefonische Anmeldung fürs Buffet bis Samstag, 25. Mai, 12 Uhr, unter Telefon: 0 73 47 / 9 55 – 0

Das Kloster Brandenburg/Iller, Am Schloßberg 3, 89165 Dietenheim, liegt zwanzig Kilometer südlich von Ulm im Illertal. Es ist mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitten gut zu erreichen.