„Dunkle Wolken über Rom“: Spannende Einblicke in die NS-Zeit

Neues Hörbuch über Pius XII. und die Ewige Stadt zur Zeit der deutschen Besatzung

| 2125 klicks

ROM, 26. August 2009 (ZENIT.org).- Pius XII. und die Nationalsozialisten – seit Rolf Hochhuths Theaterstück „Der Stellvertreter“ ein heiß diskutiertes Thema. Ab September 2009 wird ein neues Hörbuch über die Ereignisse in den Jahren 1943 – 1944 in der Ewigen Stadt vorliegen. Es trägt den Titel „Dunkle Wolken über Rom“ und erscheint im Kehl-Verlag. Der Theologe, Historiker und Vatikanspezialist Ulrich Nersinger beschreibt die Bemühungen des damaligen Papstes und der Kirche, sich der Verfolgten der Besatzungszeit anzunehmen.



Es gibt zahlreiche Bücher über Pius XII. Erst im vergangenen Jahr sind wieder einige neue Titel erschienen. „Aber in keinem dieser Bücher werden die aufregenden Ereignisse des Jahres 1943 – 1944 wirklich spannend dargestellt“, begründet Ulrich Nersinger sein Hörbuch-Projekt. Dank detailreicher Szenenbeschreibungen und einer gut zugänglichen Sprache hält er, was er verspricht.

Nersinger, der in Rom studierte und über ausgezeichnete Vatikan-Kontakte verfügt, kennt einige Augenzeugen der damaligen Ereignisse persönlich. So lässt er in seinen Text Berichte aus erster Hand einfließen.

Bei seiner Darstellung beschränkt sich Nersinger auf gut verbürgte und durch Dokumente belegte Ereignisse. Er zeigt auf, wie Pius XII. persönlich den Opfern der Luftangriffe half, kirchliche Einrichtungen für politisch und rassistisch Verfolgte öffnen ließ und durch seinen „Abgesandten“ Pankratius Pfeiffer manchen bereits Verurteilten vor dem sicheren Tod bewahrte. Besonders spannend schildert Nersinger zudem die Aktionen der SS und der berühmt-berüchtigten „Banda Koch“, einem Trupp italienischer Faschisten.

Als modernes Medium richtet sich das Hörbuch unter anderem an Jugendliche. Es lässt sich gut im Unterricht einsetzen. Pädagogische Handreichungen für den Unterricht sind geplant.

Von Armin Schwibach


[Ulrich Nersinger, Dunkle Wolken über Rom. Pius XII. und die Ewige Stadt 1943 – 1944, 1 CD, ca. 70 Minuten Spielzeit, EUR 13,90, ISBN 978-3-930883-45-5; Erscheinungsdatum: 8. September 2009; Als Download erhältlich unter: www.verlag-kehl.soforthoeren.de]