DVD-Filmbiographie über Benedikt XVI.

Eine Produktion von „Rome Reports“

| 1385 klicks

ROM, 4. Juli 2009 (ZENIT.org).- „Rome Reports“ (http://www.romereports.com) hat einen sehr detaillierten Dokumentarfilm über Papst Benedikt XVI. produziert. „Pope Benedict XVI A Love Affair with the Truth“ („Papst Benedikt XVI. – Eine Liebesaffäre mit der Wahrheit“) dauert 54 Minuten und gibt Einblick in die Zeit von der Kindheit in Bayern an bis zu den ersten Jahren als Papst.



Den Zuseher erwartet Filmmaterial über Joseph Ratzinger als Junge in Nazideutschland über seine Priesterweihe und die Zeit als Kardinal und Vorsitzender der Glaubenskongregation bis hin zu seiner Papstwahl. „Dieser Film enthüllt den echten Joseph Ratzinger, einen Mann, der immer die Wahrheit suchte und liebte und seinen außerordentlichen Verstand mit dem seelsorgerischen Herzen eines in seine Herde verliebten Hirten verbunden hat“, berichtet HDH communication. Die Dokumentarfilme des Vatikanischen Fernsehzentrums CTV werden exklusiv über HDH communication vertrieben.