Ein Weg fängt an

Das heutige Mittwochsgebet stammt von Andrea Schwarz

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 316 klicks

Andrea Schwarz ist pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück und wohnt in Steinbild im Emsland. Sie war viele Jahre in der Gemeindearbeit in Viernheim bei Mannheim, sowie ehrenamtlich bei Projekten der Mariannhiller Schwestern in Südafrika tätig. Andrea Schwarz gehört zu den meistgelesenen christlichen Schriftstellern unserer Zeit.

***

Gott

du großer Gott

ein Kind im Stall

du brichst in mein Dunkel herein

teilst meine Ohnmacht

stellst dich mir Schwachen

zur Seite

du weckst meine Sehnsucht

färbst meine Träume

wartest mit mir auf den Anbruch

des Morgens

du lehrst mich suchen

machst Mut zum Aufbruch

lädst ein zum Leben

und gehst mit

Weihnachten

ein Weg fängt an