"Eine kleine Weltreise im Gebet"

Ein kleines Kinderbuch von KIRCHE IN NOT

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 240 klicks

Kindern, speziell kleinen Kindern, den Glauben zu vermitteln, ist nicht leicht. Bücher für Kinder sind deshalb Eltern, die ihre Kinder christlich erziehen möchten, eine gute Hilfe. KIRCHE IN NOT leistet dazu einen Beitrag und gibt ein neues Buch für Kinder heraus, das den Titel „Eine kleine Weltreise im Gebet“ trägt. Das kleine Büchlein richtet sich an die ganz kleinen „Leser“ im Kindergartenalter. Thematisiert werden in dem Band die Probleme und Sorgen unserer Mitmenschen auf anderen Kontinenten: im afrikanischen Mali, in Brasilien, im Nahen Osten, im ostasiatischen Teil Russlands und in Westeuropa. Das kleine Buch soll außerdem Kinder ab vier Jahren zum persönlichen Gebet anregen.

Das 16-seitige Büchlein kann zum Preis von 1,00 Euro bei KIRCHE IN NOT bestellt werden.