Eine Ordensfrau mit Witz

Lachen und Gutes tun Witzesammlung für guten Zweck

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 297 klicks

Schwester Maria Goretti Wagner CJ aus dem Kloster Damenstift in Altenmarkt verkündet lachend: „Lachen hält fit und macht widerstandsfähiger gegen viele Krankheiten.“ Im Leben ist einem wahrlich nicht immer zum Lachen zumute; deshalb ist es umso wichtiger, Lebensfreude und Optimismus zu bewahren. „Glücklich ist, wer nie verlor im Kampf des Lebens den Humor!“, so die Ordensschwester aus dem Bistum Passau.

Vor ihrer Pensionierung unterrichtete sie an Schulen in München und Deggendorf. An Humor hat es der 82-jährigen dabei wohl nie gemangelt. Seit nunmehr zwölf Jahren, als sie im Alter von 70 Jahren die Bedienung des Computers erlernte, begann die Schwester, ihre Witzesammlung niederzuschreiben: „Ich habe zum Üben verschiedene Texte abgeschrieben, und als mir die Übungstexte ausgingen, dachte ich mir, dass ich sehr viele Witze im Kopf habe, die ich oft erzähle und einmal niederschreiben könnte.“

Seit 2004 engagiert sich Schwester Maria Goretti Wagner CJ außerdem für ihr Hilfsprojekt zugunsten notleidender Menschen in der Ukraine. Mit den Einkünften, die sie mit ihrer Witzesammlung erzielt, unterstützt sie das Hilfsprojekt.

Weitere Informationen zum Erwerb der Witzesammlung können diesem Link entnommen werden.