FASTENKALENDER

Freitag der ersten Fastenwoche

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 300 klicks

- TAGESGEBET -

Allmächtiger Gott,
gib, dass deine Gläubigen
sich in rechter Weise auf Ostern vorbereiten,
und was wir dem Leib an Entsagung auferlegen,
das trage reiche Frucht und erneuere unseren Geist.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

***

„Umkehr ist das große Thema der Fastenzeit. Wir sollen unser Leben ändern. Aber wie? Wohin umkehren? Welche Richtung nehmen? Wenn wir mit dem Auto umkehren, ändert sich nur die Fahrtrichtung, nicht unser Leben. Weniger Essen, weniger Unterhaltung, weniger Zerstreuung – all das ist gut und sinnvoll für die Fastenzeit. Aber Umkehr ist es noch keine. Es ist immer noch dasselbe, nur etwas weniger davon." Mit diesen Worten regt Kardinal Schönborn dazu an, in sich zu gehen und die innere Stimme wieder hören zu hören. Erst die Erfahrung der inneren Gegenwart Gottes bringe das Leben wirklich zum Leuchten, so Kardinal Schönborn. Der vollständige Text kann unter diesem Link abgerufen werden.