Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

Dieses Jahr vom 23. bis 26. September in Fulda

| 258 klicks

FULDA, 10. September 2002 (ZENIT.org).- Die diesjährige Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz wird dieses Jahr vom 23. bis 26. September in Fulda staatfinden, wie die DBK mitgeteilt hat.



Eine Auswertung des Weltjugendtags 2002 in Kanada im Blick auf das Weltjugendtreffen 2005 in Deutschland, ein Studientag zur Entwicklung der Liturgie in den deutschen Diözesen sowie die Frage gemeinsamer Leitlinien zur Prävention und Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger in der katholischen Kirche stehen im Mittelpunk der diesjährigen Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz, die vom 23. bis 26. September in Fulda stattfindet.

Weitere Beratungspunkte sind aktuelle Entwicklungen in Bioethik und Humangenetik, Kontakte zur Russischen Orthodoxie sowie Leitlinien für multireligiöse Feiern von Christen, Juden und Muslimen. Das Eröffnungsreferat hält der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, zum Thema "Das Christentum - eine Religion unter anderen? Zum interreligiösen Dialog aus katholischer Perspektive".