Herzlichen Glückwunsch, Papst Benedikt!

Glückwünsche per E-Mail

| 1652 klicks

VATIKANSTADT, Samstag, 16. April 2011 (ZENIT.org). - Papst Benedikt XVI. feiert am heutigen Samstag seinen 84. Geburtstag. Seit den frühen Morgenstunden treffen aus aller Welt Glückwünsche im Vatikan ein.

Die italienische Bischofskonferenz äußerte in ihrem Glückwunschschreiben, Papst Benedikt sei ein Zeuge des Glaubens und ein standhafter Verkünder, der sich voller Liebe dem Dienst an der Kirche und der Menschheit widme. Die Bischöfe von England und Wales bedankten sich in ihren Glückwünschen für den Besuch des Vereinigten Königreiches im September letzten Jahres.

Auch die Königin von England, Queen Elizabeth II., hat den Papst in einem Schreiben gratuliert und an seinen herausragenden Besuch im letzten Jahr erinnert.

Zu den Gratulanten zählt ebenfalls der Sprecher des Vatikans und Direktor des vatikanischen Radios und Fernsehens, Pater Federico Lombardi SJ.

Papst Benedikt XVI. erblickte am 16. April 1927 im oberbayrischen Marktl am Inn das Licht der Welt und wurde wenige Stunden nach seiner Geburt auf den Namen Joseph Aloisius Ratzinger getauft.

In seinem Geburtshaus in Marktl am Inn fand um 04.15 Uhr eine Morgenandacht im Geburtszimmer mit Lichterzug und anschließender Tauferinnerungsfeier in der Pfarrkirche St. Oswald statt.

Die englische Bischofskonferenz hat speziell für das Senden von Glückwünschen die Facebook- Seite 'The Papal Visit' eingerichtet.

Wer kein Facebook-Nutzer ist, kann auch direkt eine E-Mail direkt schicken.

(jb)