Hilfswerk Kirche in Not bietet Eucharistie-Paket an

Grundlagen der Eucharistie erklärt

München, (ZENIT.orgKIN) | 397 klicks

Zum Eucharistischen Kongress vom 5. bis 9. Juni in Köln gibt das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ unentgeltlich ein dreiteiliges Informationspaket über die Grundlagen des Sakraments der Eucharistie heraus.

Das Informationspaket enthält mit den „Glaubens-Kompass Eucharistie“ zum einen eine kompakte Informationsbroschüre über die theologischen Grundlagen des Sakraments. Tiefer in das Thema führt eine DVD mit dem Titel „Geheimnisvolle Gegenwart Jesu Christi im Sakrament des Altares“, auf der ein gleichnamiger Vortrag des Theologen Peter Egger enthalten ist. Historische Einblicke in die herausragende Rolle der Eucharistie in der Volksfrömmigkeit der katholischen Kirche sowie eine Hinführung zum Gebet vor dem Allerheiligsten bietet schließlich ein Heft mit dem Titel „Eucharistische Anbetung und geistliche Mutterschaft“. Darin werden Gläubige zudem dazu aufgerufen, Priester in ihrem täglichen Gebet geistlich zu „adoptieren“.