"Ich bin einfach ein Pilger, der nun die letzte Etappe seines Weges auf dieser Erde antritt"

Neuerscheinung der LEV: "Insegnamenti di Benedetto XVI" (Lehren von Benedikt XVI.)

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 298 klicks

Die „Libreria Editrice Vaticana“ (LEV) hat eine neue Publikation im Programm. Es handelt sich um die beiden letzten Bände der „Insegnamenti di Benedetto XVI” (Lehren von Benedikt XVI.).

Der erste der beiden Bände umfasst den Zeitraum des Pontifkats von Benedikt XVI. von Juli bis Dezember 2012. Er beginnt mit dem Angelus am 1. Juli und endet mit der Messe am 31. Dezember 2012. Zu den Texten, die in den Band eingebunden sind, zählen nicht nur Predigten, Katechesen, Ansprachen, Nachrichten und Briefe, sondern auch alle Texte der Reise von Benedikt XVI. in den Libanon vom 14. bis zum 16. September 2012 und die Messe, die der emeritierte Papst während seines Besuchs in Loreto am 4. Oktober 2012 feierte. 

Der zweite Band setzt den zeitlichen Bogen ab der Messe vom 1. Januar 2013 fort und endet mit der Verabschiedung von der Loggia im Castel Gandolfo am 28. Februar 2013. Damals sagte Benedikt XVI. : „Ich bin einfach ein Pilger, der nun die letzte Etappe seines Weges auf dieser Erde antritt.“ In dem Band ist natürlich auch die „Declaratio“ vom 11. Februar 2013 enthalten, in der Benedikt XVI. vor dem Konsistorium seinen Rücktritt erklärte. Zur besseren Übersicht sind die beiden Bände mit Verzeichnissen ausgestattet.