„Ihr seid auferstanden mit Christus“, der Hymnus zum Paulus-Jahr

| 1412 klicks

ROM, 23. Januar 2008 (ZENIT.org).- Der Erzpriester der päpstlichen Basilika Sankt Paul vor den Mauern, Kardinal Andrea Cordero Lanza di Montezemolo, stellte am Montag im Pressesaal des Hl. Stuhls das Programm zum bevorstehenden Paulus-Jahr zur Feier der Geburt des Völkerapostels vor 2000 Jahren vor. Bei dieser Gelegenheit kam er auch auf den Paulus-Hymnus zu sprechen, der eigens von einem Benediktinerpater der Abtei Sankt Paul vor den Mauern komponiert wurde.



„Ihr seid auferstanden mit Christus“ ist das Werk von P. Johannes Paul Abrahamowicz und entstand unter dem Einfluss des ständigen Gebetslebens und der pastoralen Tätigkeit direkt am Paulusgrab.

Der Text nimmt nach Angaben des Komponisten auf die Briefe des Apostelfürsten an die Römer und an die Kolosser Bezug. „Die Melodie ist leicht zu singen, sowohl einstimmig als auch dreistimmig, und kann von verschiedenen Instrumenten begleitet werden, zum Beispiel Orgel, Gitarre, usw.“

Musik und Text in verschiedenen Sprachen finden sich auf der Webseite  der Abtei:  www.abbaziasanpaolo.net.