Jährliche Vollversammlung der Päpstlichen Bibelkommission

Die Inspiration der Bibel

Vatikanstadt, (ZENIT.org) | 410 klicks

Die Päpstliche Bibelkommission wird vom 8.-12. April im Domus Sanctae Marthae im Vatikan ihre Vollversammlung abhalten. Das Präsidium hat der Vorsitzende der Glaubenskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller. Die Leitung der Arbeiten obliegt dem Generalsekretär P. Klemens Stock SJ.

Im Laufe des Treffens werden die Mitglieder die Studien über die wahre Inspiration der Bibel zum Abschluss führen. Seit einigen Jahren hat die Kommission entschieden, ihre Anstrengungen auf das Thema der göttlichen Inspiration der Bibel zu konzentrieren, die in den verschiedenen Büchern der Bibel sichtbar wird.

Ziel der Überlegungen ist ein positiver Beitrag für ein vertieftes Verständnis des Begriffs der wahren Inspiration. Das Wort Gottes müsse von allen Gläubigen als einmaliges Geschenk Gottes aufgenommen werden, als Wort, mit dem er sich selber kommuniziere und die Menschen in Gemeinschaft mit ihm rufe.