Kiew: Ukrainische Malteser verstärken Versorgung auf dem Maidan-Platz

Eine zweite Feldküche und an die 30 Helfer sind im Einsatz

Köln, (Malteser in Deutschland) | 245 klicks

Bereits seit mehr als zwei Wochen versorgen die Ehrenamtlichen des ukrainischen Malteser Hilfsdienstes Tag und Nacht die Menschen auf dem Maidan-Platz (Platz der Unabhängigkeit) in Kiew mit warmen Speisen und Getränken.

Mit einer zweiten Feldküche und jetzt an die 30 Helfern haben sie ihren Einsatz ausgeweitet. Bis zu 3.000 Portionen warme Suppe oder Eintopf und 7.000 Becher Tee können sie nun an die auf dem Platz bei Minusgraden ausharrenden Menschen ausgeben.

Zwischen 5.000 und 10.000 bleiben über Nacht auf der Straße, berichtet Pavlo Titko, der Vorstandsvorsitzende des ukrainischen Malteser Hilfsdienstes. Alle Lebensmittel dafür werden von der Bevölkerung gespendet.

Bilder vom Maidan-Platz: http://bit.ly/1kP1R2b