Kuba: Fünf Jahre katholische Website

Erzbischof Celli gratuliert

| 719 klicks

HAVANNA, 12. Oktober 2011 (ZENIT.org). - Der Präsident des Päpstlichen Rates für Soziale Kommunikationsmittel, Erzbischof Claudio Maria Celli, hat sich in einem Glückwunschschreiben an den Vorsitzenden der Kommission für Kommunikation der Kubanischen Bischofskonferenz, Bischof Wilfredo Pino von Guantanamo, gewandt. Er gratulierte zum fünfjährigen Bestehen der Website der katholischen Kirche.

„Wir danken für die Existenz dieses Internetportals in einer Zeit, in der das Gottesvolk auf Kuba einen neuen Frühling erlebt“, so der Erzbischof in seinem Schreiben, „begleitet von der Virgen de la Caridad del Cobre, der Patronin von Kuba.“

Die Tätigkeit vieler katholischer Journalisten, die ihre Erfahrungen in dem Land mit der ganzen Kirche teilen, wäre nicht möglich ohne dieses wichtige Nachrichtenportal, betonte der Erzbischof.