Beitrag verschicken

Lateinamerika: Tag des ungeborenen Kindes mit zahlreichen Initiativen

Erzbischof von Lima: Papst Franziskus als entschlossener Verteidiger allen menschlichen Lebens In mehreren Staaten, vor allem in Lateinamerika, wird der 25. März, das Fest der Verkündigung des Herrn, als „Tag des ungeborenen Lebens“ begangen. In Argentinien, Chile, Guatemala, Costa …