Mitglieder der Internationalen Theologenkommission tagen im Vatikan

| 877 klicks

ROM, 2. Oktober 2007 (ZENIT.org).- Vom 1. bis zum 5. Oktober 2007 findet in der „Domus Sancta Marthae“ im Vatikan die diesjährige Vollversammlung der Internationalen Theologenkommission statt. Ihr Vorsitzender ist der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre, Kardinal William Levada. Die Arbeiten werden vom Generalsekretär der Kommission, P. Luis Ladaria SJ, koordiniert.



Die Internationale Theologenkommission analysiert auch in diesem Jahr verschiedene Fragen, die an sie gerichtet worden sind. Auf der Tagesordnung steht zudem das Projekt eines Dokuments über das natürliche Sittengesetz. Es will die Forschung über die Grundlagen einer allgemein verbindlichen Ethik in den Blick nehmen und vertiefen. Weiterhin wird ein Entwurf über Identität, Bedeutung und Methode der Theologie erörtert werden.

Am Freitag, dem 5. Oktober, werden die Mitglieder der Internationalen Theologenkommission zum Abschluss ihrer Tagung von Papst Benedikt XVI. empfangen werden.