Musikalisches zur Fußball-WM - Brasilianische Rhythmen

"Soul Bossa Nova" (1964) von Quincy Jones (Jg. 1933)

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 284 klicks

Das amerikanische Multitalent Quincy Jones (Jg. 1933) komponierte „Soul Bossa Nova“ nach einer Brasilienreise im Jahr 1962. Der Song wurde aber erst zwei Jahre später, im Jahr 1964, veröffentlicht und als Titelsong für den amerikanischen Film „.The Prawnbroker“ verwendet. Seither erfreut sich die Melodie mit Ohrwurmqualität großer Beliebtheit als Filmmusik oder Jingle.