Neue Mitglieder des Souveränen Rates

Generalkapitel des Malteserordens am 30. und 31. Mai 2014

Rom, (ZENIT.org) Britta Dörre | 385 klicks

Am 30. und 31. Mai 2014 fand unter dem Vorsitz des Großmeisters Bruder Matthew Festing das Generalkapitel des Souveränen Malteserordens statt, an dem 61 Vertreter aus allen fünf Kontinenten teilnahmen. In dem Generalkapitel wurden jeweils für fünf Jahre die Mitglieder des Souveränen Rates (Ordensregierung), des Regierungsbeirates und die Mitglieder der Rechnungskammer gewählt. Die Amtsträger sind: für das Amt des Großkomturs Bruder Ludwig Hoffmann von Rumerstein; für das Amt des Großkanzlers, Haupt der Exekutive und Minister für Auswärtige Beziehungen, Albrecht Freiherr von Boeselager; für das Amt des Großhospitaliers, Ministers für Gesundheit und internationale Zusammenarbeit, und des Rezeptors des Gemeinsamen Schatzamtes, Dominique de la Rochefoucauld-Montbel und Janos von Esterhazy de Galantha.

„Ich bin überzeugt, dass die Erfahrungen und Professionalität der in die Ämter des Souveränen Malteserordens berufenen Persönlichkeiten ein wertvoller Beitrag sein werden in den Auseinandersetzung mit den sozialen, humanitären und spirituellen Herausforderungen, denen wir uns in diesen Zeiten in den 120 Länder, in denen wir vertreten sind, zu stellen haben. Den neu Gewählten gilt mein innigster Wunsch für eine erfolgreiche Arbeit“, erklärte Großmeister Matthew Festing zu dem Ergebnis.

Die neuen Mitglieder des Souveränen Rates für die kommende fünfjährige Wahlperiode (2014 – 2019):

Großkomtur (Oberer der religiösen Mitglieder): 
S.E. Bruder Ludwig Hoffmann von Rumerstein
Großkanzler (Haupt der Exekutive und Minister für Auswärtige Beziehungen):
S.E. Albrecht Freiherr von Boeselager
Großhospitalier (Minister für Gesundheit und internationale Zusammenarbeit):
S.E. Dominique Prince et Comte de la Rochefoucauld-Montbel
Rezeptor des Gemeinsamen Schatzamtes (Budget-und Finanzminister):
S.E. Janos Graf von Esterhazy de Galantha

Mitglieder
S.E. Bruder John E. Critien
S.E. Bruder John T. Dunlap
S.E. Bruder Duncan Gallie
S.E. Bruder Emmanuel Rousseau
S.E. Winfried Graf Henckel von Donnersmarck
S.E. Geoffrey D. Gamble

Mitglieder des Regierungsbeirates
Ruy Gonçalo do Valle Peixoto de Villas Boas
Jean-Louis Mainguy
Franz Graf von Harnoncourt-Unverzagt
Juan Tomás O’Naghten y Chacón
Simon Grenfell
Mauro Bertero Gutiérrez 

Mitglieder der Rechnungskammer
Präsident
Dominik Freiherr von und zu Mentzingen

Mitglieder
Bruno de Seguins Pazzis d’Aubignan
Lancelot d’Ursel
Riccardo Paternò
Fabrizio Colonna 

Stellvertretende Berater
Niels Lorijn
Justin Simpson