Neuer Glaubens-Kompass über die Patrone Europas

1150. Jubiläum des Beginns der Slawenmission

Köln, (ZENIT.orgKIN) | 927 klicks

Zum 1150. Jubiläumsjahr des Beginns der Slawenmission veröffentlicht das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ unter dem Titel „Cyrill und Method – Patrone Europas“ die neueste Ausgabe seiner Reihe „Glaubens-Kompass“. In dem zehnseitigen Faltblatt wird das Leben und Wirken der bekannten Slawenapostel Cyrill und Method ausführlich beschrieben. Die beiden Missionare gelten als große verbindende Gestalten zwischen Ost und West und wurden darum im Jahr 1980 von Papst Johannes Paul II. zu „Patronen Europas“ erhoben.

Das Faltblatt im Format DIN A6 kann unentgeltlich im Münchner Büro von „Kirche in Not“ bestellt werden.