Beitrag verschicken

Pakistan: Kommission für nationale Harmonie fordert Todesstrafe für falsche Blasphemieanschuldigungen

Das Image Pakistans werde international geschädigt Falsche Anschuldigungen wegen Blasphemie müssten mit der Todesstrafe verfolgt werden: Zu diesem Schluss kam die Ständige Kommission des Senats für nationale Harmonie. Wie Beobachter dem …