Papst Benedikt ernennt neuen Erzbischof von Luxemburg

Jesuitenpater Jean-Claude Hollerich Nachfolger von Fernand Franck

| 1336 klicks

VATIKANSTADT, Dienstag, 12. Juli 2011 (ZENIT.org). - Papst Benedikt XVI. hat den altersbedingten Rücktritt des Erzbischofs von Luxemburg, Fernand Franck, angenommen, wie der vatikanische Pressesaal an diesem Dienstag mitteilte. Sein Nachfolger wird der Vizerektor der Sophia-Universität in Tokio, Japan, Pater Jean-Claude Hollerich SJ.

Hollerich wurde am 9. August 1958 in Differdange in Luxemburg geboren. Er erhielt seine diözesane Priesterausbildung  am päpstlichen ungarisch-deutschen Kolleg in Rom und studierte an der Gregoriana-Universität. 1981 trat er in die Gesellschaft Jesu ein und führte seine Ausbildung in Belgien und Luxemburg fort. Nach dem Noviziat in Namur und zwei Jahren Pastoralarbeit in Luxemburg ging er nach Japan, wo er die japanische Sprache und Kultur studierte und das Studium der Theologie an der Sophia Universität in Tokio weiterführte (1985-1989). Er schloss dieses in Frankfurt mit der Lizenz ab. Nach seiner Priesterweihe am 21. April 1990 ging er für ein Germanistikstudium nach München, das er mit der Lizenz abschloss.

Er hat in verschiedenen Bereichen der Pastoral gearbeitet, war Französischlehrer in Luxemburg, spiritueller Begleiter der Seminaristen am großen Seminar von Luxemburg und Verantwortlicher für die Berufungspastoral. Seit 1994 lehrt er deutsche und französische Sprache sowie europäische Studien an der Sophia-Universität von Tokio, wo er seit 1999 Studentenkaplan ist. Seit 2008 ist er Rektor der Jesuitengemeinschaft an der Sophia-Universität und Vizerektor  für generelle und studentische Angelegenheiten. Er war Delegierter der japanischen Bischofskonferenz für die Vorbereitung des Weltjugendtages 2005 in Köln.

Der 53jährige Priester wird die Leitung der Erzdiözese mit seiner Bischofsweihe übernehmen, die am 16. Oktober um 15 Uhr in der Kathedrale von Luxemburg stattfinden wird. Bis dahin leitet Fernand Franck die Erzdiözese weiterhin als Apostolischer Administrator.