Beitrag verschicken

Papst Benedikt in Sorge wegen radikalislamistischer Anschläge in Nigeria

Gewalt sät Hass und Trennung unter den Gläubigen Nach dem Angelusgebet hat Papst Benedikt XVI. zur Beendigung der Gewalt in Nigeria aufgerufen. Wörtlich sagte er in italienischer Sprache: „Ich verfolge mit Sorge die tragischen Ereignisse, …