Papst empfing früheren Kurienkardinal Darío Castrillón Hoyos

Gespräche mit führenden Kurienkardinälen

Rom, (ZENIT.orgRV) | 457 klicks

Papst Franziskus hat mit dem ehemaligen Präsidenten von „Ecclesia-Dei“ konferiert, wie Radio  Vatikan berichtet. Der emeritierte Kurienkardinal Darío Castrillón Hoyos war zwischen 1996 und 2006 Präfekt der Klerus-Kongregation. Damit war er ehemaliger Leiter der Gruppe, die für die Aussöhnungsbemühungen mit den der Priesterbruderschaft Sankt Pius X. zuständig war.

Die Audienz für den aus Kolumbien stammenden Hoyos gehört zu der Reihe von Gesprächen, die Papst Franziskus derzeit mit aktiven sowie mit emeritierten Leitern von Kurienbehörden führt. Dadurch will er sich einen Überblick über die Arbeit der Kurie verschaffen.

Nach der Audienz für Hoyos sprach Franziskus auch mit Kardinal Robert Sarah, dem Präsidenten des Päpstlichen Rates „Cor Unum“.