Papst Franziskus beglückwünscht neuen Primas der Anglikaner

Gnade sei mit euch und Friede in Fülle

Vatikanstadt, (ZENIT.org) | 855 klicks

In der Kathedrale von Canterbury wurde heute der neue Primas der Anglikanischen Kirche, Erzbischof Justin Welby, in einer Inthronisationsfeier in sein Amt eingeführt.

Papst Franziskus sandte ihm folgende Glückwunsch-Botschaft (Zenit-Übersetzung):

***

An den hochverehrten und hochwürdigen

Justin Welby

Erzbischof von Canterbury

„Gnade sei mit euch und Friede in Fülle“ (1 Petr 1,2)

Ich danke Ihnen für die freundlichen Worte, die Sie in Ihrer Botschaft anlässlich meiner Wahl für mich gefunden haben, und ich möchte Ihnen meinerseits anlässlich Ihrer Inthronisation in der Kathedrale von Canterbury herzlich gratulieren und alles Gute wünschen.

Der pastorale Dienst ist ein Ruf, in Treue zum Evangelium unseres Herrn Jesus Christus zu wandeln. Ich sichere Ihnen meine Gebete für Ihre neue Verantwortung zu, und ich bitte Sie, für mich zu beten, damit ich dem neuen Ruf, den der Herr an mich gerichtet hat,entspreche.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in der nahen Zukunft und die Fortsetzung der warmen brüderlichen Beziehungen, die unsere Vorgänger genossen haben.

Aus dem Vatikan, 18. März 2013

Franziskus