Papst Franziskus grüßt Oberrabbiner von Rom

Traditionelle Grüße am Wahltag

Rom, (ZENIT.org) Jan Bentz | 1026 klicks

Am Tag seiner Wahl hat Papst Franziskus folgende Botschaft an den Oberrabbiner von Rom, Dr. Riccardo di Segni, gesandt:

„Am Tag meiner Wahl zum Bischof von Rom und universalen Hirten der katholischen Kirche möchte ich Ihnen meine freundlichen Grüße übermitteln und meine Amtseinführung dür Dienstag, den 19. März, ankündigen.

Auf den Schutz des Höchsten vertrauend hoffe ich sehr, zu dem Fortschritt beizutragen, den die Beziehungen zwischen Juden und Katholiken seit dem 2. Vatikanischen Konzil auszeichnet, im Geist einer erneuerten Zusammenarbeit und dem Dienst an der Welt, damit sie immer mehr mit dem Willen des Schöpfers übereinstimme.

Aus dem Vatikan, am 13. März 2013

Franziscus