Papst Franziskus trifft ältere Menschen und Großeltern aus aller Welt

Termin für 28. September festgelegt

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 326 klicks

Wie der Vatikan heute mitteilte, wird Papst Franziskus am 28. September auf dem Petersplatz ältere Menschen und Großeltern aus aller Welt empfangen. Das Ereignis wird vom Päpstlichen Rat für die Familie organisiert.

Die Begegnung wird unter dem Titel „Der Segen eines langen Lebens“ stattfinden. Ab 7.30 Uhr soll der Petersplatz geöffnet werden, ab 9.00 Uhr werden die Feierlichkeiten beginnen, die um 10.30 Uhr in der gemeinsamen Messe mit dem Papst münden werden. Auf der Internetseite der Kongregation können sich Interessierte vom 1. Juli an anmelden und hier weitere Informationen entnehmen.