Präsident von Haiti bei Papst Franziskus

Wiederaufbau

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 203 klicks

Wie der Pressesaal des Vatikans bekannt gab, empfing Papst Franziskus am Montag in einer Audienz den Präsidenten Haitis, Michel Joseph Martelly, der anlässlich der ersten Kardinalserhebung eines Haitianers in der Geschichte nach Rom gekommen war. In der Begegnung mit dem Papst und dem anschließenden Gespräch mit Kardinalsstaatssekretär Pietro Parolin ging es in erster Linie um den Beitrag der Kirche des Landes für das soziale Leben und den Wiederaufbau nach dem Erdbeben von 2010.