Präsident von San Salvador bei Papst Franziskus

Verteidigung des Lebens, Ehe und Familie waren Themen

Vatikanstadt, (ZENIT.org) | 388 klicks

Heute Vormittag hat Papst Franziskus im Apostolischen Palast den Präsidenten von San Salvator, Carlos Mauricio Funes Cartagena, in Audienz empfangen. Danach traf dieser mit Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone und dem Sekretär für die Beziehungen zwischen den Staaten, Msgr. Dominique Mamberti, zusammen.

Im Verlauf der herzlichen Unterredungen gab man der Zufriedenheit über die guten Beziehungen zwischen den beiden Staaten Ausdruck. Besonders widmete man sich auch der Person des Dieners Gottes Msgr. Óscar Arnulfo Romero y Galdámez, des einstigen Erzbischofs von San Salvador und der Rolle, die er für die ganze Nation gespielt hatte.

Man würdigte den Beitrag der katholischen Kirche zur Versöhnung und zur Festigung des Friedens in dem Land sowie ihr Wirken in den sozialen Bereichen, bei der Erziehung, der Bekämpfung der Armut und der organisierten Kriminalität.

Auch weitere ethische Themen wie die Verteidigung des menschlichen Lebens sowie Ehe und Familie wurden erörtert.