Beitrag verschicken

Ratpero von Rötsee

Ein Thüringer gründet bei Kißlegg in Württemberg eine Kirche Ratpero, von den Einheimischen heiliger Räbis genannt, stammte aus Thüringen. Seine Familie war ein Adelsgeschlecht aus dem Harz. Es heißt, der heilige Ulrich von Augsburg habe Ratperonius …