Ratzinger-Preis an drei Theologen

Auszeichnung am 30. Juni 2011 in Rom

| 1431 klicks

VATIKANSTADT, MITTWOCH, 8. Juni 2011 (ZENIT.org). – Am 14. Juni 2011 wird in der Aula Johannes Paul II. des Pressebüros des Heiligen Stuhls eine Pressekonferenz zum „Ratzinger-Preis“ stattfinden, der von der „Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger – Benedikt XVI.“ am 30. Juni zum ersten Mal von Papst Benedikt XVI. persönlich an drei Theologen vergeben werden wird.

Bei der Pressekonferenz werden Camillo Kardinal Ruini, Präsident des Wissenschaftskomitees der "Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger – Benedikt XVI.“, Msgr. Giuseppe Antonio Scotti, Präsident der „Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger - Benedikt XVI.", Prof. Dr. Stephan Otto Horn, Präsident der „Joseph Ratzinger – Papst Benedikt XVI. Stiftung“ und Mitglied der „Vatikanischen Stiftung Joseph Ratzinger - Benedikt XVI." sowie Giuseppe Della Torre, Großrektor der LUMSA-Universität in Rom, sprechen.(jb)