Sammeln, Tauschen, Glauben lernen

Mit Comicfiguren und einem Stickeralbum eine Entdeckungsreise durch die Welt der Bibel

| 986 klicks

KÖNIGSTEIN, 18. Januar 2011 (ZENIT.org/KIN). - Das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ gibt ein Sammelalbum heraus, in das kleine Aufkleber mit Darstellungen von Geschichten aus der Bibel eingeklebt werden können. Das Heft soll dazu beitragen, dass vor allem Kinder die Ereignisse und Persönlichkeiten der Bibel besser kennen lernen und mehr über ihren Zusammenhang und ihre Bedeutung für die heutige Zeit erfahren.

Insgesamt 98 farbenfrohe „Bibelsticker“ können in das 44-seitige Heft eingeklebt werden. Das Album enthält viele bekannte Bibelgeschichten und ist somit eine geeignete Ergänzung für die von „Kirche in Not“ herausgegebene Kinderbibel „Gott spricht zu seinen Kindern“.

Die beiden Comicfiguren David und Judit begleiten die jungen Leserinnen und Leser durch das Heft. Mit Hilfe von Bildern und kleinen Rubriken vermitteln sie Hintergrundwissen und die Grundpfeiler des christlichen Glaubens auf kindgerechte Art. Texte laden die ganze Familie ein, gemeinsam zu lesen und zu beten.

„Mit dem neuen Bibelstickeralbum von ‚Kirche in Not‘ beginnt eine Entdeckungsreise der besonderen Art. Die schönen Illustrationen erwecken die Bibelgeschichten zum Leben und helfen nicht nur Kindern, in die Welt der Heiligen Schrift einzutauchen. So wird in spielerischer Form wesentliches Hintergrundwissen rund um die Bibel weitergegeben“, so der Wiener Erzbischof, Christoph Kardinal Schönborn.

Das Bibelstickeralbum „Entdecke die Welt der Bibel“ eignet sich für Familien, Schulklassen, Pfarrgemeinden und Kindergruppen. Die kleinen, bunten Sticker können zum Beispiel in der Schule oder im Freundeskreis gesammelt und untereinander getauscht werden. Zudem dienen das Album und die Sticker einem guten Zweck: Mit dem Erlös jeder Bestellung werden verfolgte und bedrängte Christen weltweit unterstützt.

Das Sammelheft kostet zwei Euro. Die Sticker für das Album sind in Tütchen mit fünf Stickern verpackt. Diese Tütchen werden als 5er-Pack verschickt, so dass mit einer Bestellung insgesamt 25 Sammelsticker versandt werden. Der 5er-Pack mit zufällig ausgewählten Motiven wird für 2,50 Euro angeboten.

Das Bibelstickeralbum und die dafür vorgesehenen Aufkleber können direkt bei „Kirche in Not“ hier und hier bestellt werden.