Schlüsselfigur 2013 in China

Papst Franziskus unter den ersten zehn

Rom, (ZENIT.org) Maike Sternberg-Schmitz | 328 klicks

Wie die Nachrichtenagentur Fides berichtet, ist Papst Franziskus von 50 Repräsentanten der chinesischen Medien, journalistischer Vereine und diplomatischer Kreise in die Gruppe der zehn Schlüsselfiguren des Jahres 2013 gewählt worden. Die Wahl wurde während des 15. Chinesischen Internationalen Presseforums am 15. Dezember in Hainan getroffen, so Fides.

Papst Franziskus steht auf Platz drei der zehn wichtigsten Menschen der Welt des Jahres 2013, darunter auch der iranische Präsident Rohani, der russische Präsident Putin, der ägyptische Ex-Präsident Morsi sowie der Ex-Präsident Südafrikas Nelson Mandela. Bisher war noch nie eine religiöse Persönlichkeit auf der Liste des Chinesischen Internationalen Presseforums gewählt worden.