Beitrag verschicken

Simbabwe: Kirche wird als einzige Hilfe gesehen

Cholera, Hungersnot und Aids quälen die Bevölkerung Im krisengeschüttelten Simbabwe sei die katholische Kirche der einzige Ansprechpartner für die Bevölkerung, erklärt der dortige Apostolische Nuntius, Erzbischof George Kocherry: „Simbabwe …