Beitrag verschicken

Sind die Religionen am Ende? Die Leugnung Gottes ist nur ein Phänomen

Von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz Im postmodernen Vermeiden von „Festlegungen“ kommt es auch religiös zu Folgen: nicht allein zur Ablehnung des „einen“ Gottes, sondern vielmehr tiefgreifend zur Entstaltung seiner …