Beitrag verschicken

Sprecher der orthodoxen Kirche in Polen über den Besuch von Patriarch Kyrill I.

Gemeinsame Botschaft an das russische und das polnische Volk wird morgen in Warschau unterzeichnet Die Wiederversöhnung wird nicht in ein paar Tagen oder Monaten vollendet sein; es wird Jahre dauern. Sie nicht zu suchen, wäre jedoch ein Verrat am Evangelium.“ Diese Worte gebrauchte Henryk …